Sonntag, 20. Mai 2012

20.Mai 2012 Jetzt kann´s losgehen :-)


Irischer Reisesegen - ein Lied
1. Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein; sanft falle Regen auf deine Felder, und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.
Ref.: Und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand, und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.
2. Führe die Straße, die du gehst, immer nur zu deinem Ziel bergab; hab`, wenn es kühl wird, warme Gedanken und den vollen Mond in dunkler Nacht.
Ref.: Und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand, und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.
3. Hab` unterm Kopf ein weiches Kissen, habe Kleidung und das täglich Brot; sei über vierzig Jahre im Himmel, bevor der Teufel merkt: Du bist schon tot.
Ref.: Und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand, und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.
4. Bis wir uns `mal wieder sehen, hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt, er halte dich in seinen Händen, doch drücke seine Faust dich nicht zu fest.
Ref.: Und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand, und bis wir uns wieder sehen, halte Gott dich fest in seiner Hand.
Quelle unbekannt

Das war das Abschlußlied der Sonntagsmesse von letzter Woche. Der (Vertretungs-)Kantor/Organist spielte die erste Strophe und schon war er weg, da er in einer anderen Kirche auch noch gebraucht wurde. Der Pastor war aber erst auf dem halben Weg aus der Kirche und die Gemeinde so schockiert über das plötzliche Ende, das wir spontan die restlichen Strophen sangen - dann halt ohne Orgel. Danach herrschte eine so emotionale Atmosphäre, daß mir die Tränen in den Augen standen. Ich empfand dieses Lied als Aussendung auf meinen Pilgerweg.
So, jetzt kann es also losgehen. Ich habe tatsächlich noch alles geschafft und morgen um diese Zeit bin ich schon auf dem Weg zum Flughafen Düsseldorf. Ich werden dann wie immer nach meiner Rückkehr berichten, wie es mir in diesem Jahr auf dem Camino ergangen ist.
Buen Camino an Alle die jetzt auf dem Weg sind oder sich in nächster Zeit auf den Weg begeben.



Kommentare:

The Three R. hat gesagt…

ich wünsche dir ganz viel Spass ;)

Susanne F. hat gesagt…

Danke, war wieder mal ein einmaliges Erlebnis!!!